Infos zu vergangenden Stornierungen

 

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat das Beherbergungsverbot für Touristen aus anderen Bundesländern am 18. Mai gekippt.

 

Das sind tolle Neuigkeiten für alle Touristen die aus anderen Bundesländern kommen und für uns, wir freuen uns über diese Nachricht!

 

Aber wir bedauern auch jede Anfrage, die wir in der Vergangenheit aufgrund der bis zum 18. Mai noch geltenden Regelung stornieren mussten! Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir uns an die bislang geltenden Regeln halten mussten und dies für vergangene Stornierungen nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Wir freuen uns jedoch, Gäste aus jedem Bundesland jetzt wieder bei uns an der Roten Schleuse begrüßen zu dürfen!